The Bang Bang Club (2010) [VoDLocker.to]

Vier Fotografen, Greg Marinovich, Kevin Carter, Ken Oosterbroek und João Silva, halten mit erschütternden Bildern die finalen Tage des Apartheidregimes in Südafrika fest. In den umkämpften Townships sind sie stets mittendrin im Geschehen, die Kugeln fliegen ihnen um die Ohren. Bald sind die Männer als "The Bang Bang Club" bekannt. Ihre Aufnahmen machen sie weltweit berühmt, die Öffentlichkeit wird sich der Ungerechtigkeiten, die am Horn von Afrika geschehen, bewusst - derweilen die Fotoreporter an den Grausamkeiten, die sie dokumentieren, zerbrechen. Eine wahre Geschichte von Bildern, die um die Welt gingen, von Männern, die den blutigen "Rückzug" des südafrikanischen Präsidenten F. W. de Klerck fotografisch festhielten. Regisseur Steven Silver, der bislang vornehmlich als Dokumentarist gearbeitet hat, setzt das von ihm verfasste Drehbuch als fesselnden, den Genregesetzen verpflichteten Actioner um und zeigt gleichzeitig das moralische Dilemma, in dem Kriegsberichterstatter stecken: Wie weit darf und muss man für ein gutes Foto gehen? Ein "dokumentarischer" Spielfilm - packend und investigativ IMDb

Embed
Hint: you might customize width and height to fit your needs